Schenken Sie ein Lächeln!

Cleft-Children International CCI hilft entstellten Kindern aus ihrer verzweifelten und menschenunwürdigen Lebenssituation zu entkommen, die es ihnen zum Teil kaum erlaubt zu atmen, zu essen oder zu sprechen.

Bis heute konnten wir in Indien, wo meine Stiftung die ersten fünf Cleft-Zentren erfolgreich etabliert hat, bereits über 88'000 Behandlungen durchführen und mehr als 420 Ärzte und Krankenschwestern ausbilden. 

Wie wir helfen

Die medizinische Behandlung von Cleft-Patienten erfordert eine kontinuierliche Nachbetreuung der Kinder, bis sie das 18. Lebensjahr erreicht haben. Daher hat Cleft-Children International CCI in Indien, Pakistan und Afrika Behandlungszentren eingerichtet, in denen die Cleft-Patienten nach strengsten Qualitätsrichtlinien nach dem “Sailer-Protokoll“ operiert und betreut werden.

 

Operationen

Durch Professor Sailer ausgebildete und überwachte Chirurgen.

Nachbetreuung

Die medizinische Behandlung von Cleft-Patienten erfordert eine kontinuierliche Nachbetreuung der Kinder, bis sie das 18. Lebensjahr erreicht haben.

Wissenstransfer

Durch die Ausbildung vor Ort wird das humanitäre Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ Realität.

Professor Sailer garantiert

Medizinische Betreuung auf Spitzenniveau, bis das Kind mit 18 Jahren ausgewachsen ist. Dazu die nötige Sprachtherapie, Joga und der Besuch einer guten Schule über unsere Partnerstiftung.

Die hohen Anforderungen an jeden Gesichtsspezialisten, der ein Cleft-Kind operiert, setzen eine spezielle Ausbildung, Kompetenz und mehrjährige Erfahrung in der Gesichtschirurgie voraus. Aus diesem Grund lege ich grossen Wert darauf, all meine Kompetenz und Erfahrung an die Ärzte in Entwicklungs- und Schwellenländern weiterzugeben.

Die medizinische Behandlung von Cleft-Patienten erfordert eine kontinuierliche Nachbetreuung der Kinder, bis sie das 18. Lebensjahr erreicht haben.

„Mein wertvollster Lohn für all die Arbeit ist das glückliche und zufriedene Lächeln eines operierten Kindes und dessen dankbarer Eltern!“

Herzlichen Dank an alle, die in diesem Jahr am humanitären Projekt zugunsten der Cleft-Kinder dieser Welt mitgewirkt haben.

Jede Unterstützung wird von der CCI mit großer Achtung jeden Einzelnen gewürdigt und hoch geschätzt. Wir sind sicher, dass wir auch im nächsten Jahr dank Ihrer Unterstützung viele Kinder operieren, behandeln und gemeinsam an der weiteren Zukunft der Cleft-Kinder arbeiten können.

Unsere Projekte/Zentren

Wir operieren Cleft-Kinder in 5 Cleft-Zentren.

Gespendet: 95%

Cleft-Zentrum Mangalore

Gespendet: 87%

Cleft-Zentrum Lahore

Gespendet: 87%

Cleft-Zentrum Mumbai

Gespendet: 92%

Cleft-Zentrum Chennai

Professor Sailer erklärt

Jedes Kind das zu uns kommt hat eine ganz eigene Krankengeschichte
 

Veröffentlicht am 13.07.2017

Was ist Cleft?

Die Ärmsten der Armen weltweit sind betroffen

Mehr lesen →
Veröffentlicht am 09.11.2017

Ursachen

Was sind die Ursachen von Cleft? Wie Mangelernährung und Genetik Cleft-Spalten verursachen

Mehr lesen →
Veröffentlicht am 09.11.2017

Entstehung von Cleft-Spalten

Entwicklungsstörungen während der Schwangerschaft

Mehr lesen →

Stiftungszweck

Cleft-Children International CCI hat es sich zum Ziel gesetzt, Kindern mit einer Cleft-Missbildung zu einem besseren Leben zu verhelfen.

Herz

Hilfe für Cleft-Kinder

Newsletter anmelden

Bitte informieren Sie mich über die Tätigkeit von Cleft-Children International CCI.